So funktioniert unser Service

1

Fahrzeugdaten online eingeben


Bei der digitalen Vignette müssen Sie keinen Aufkleber mehr auf Ihr Fahrzeug kleben. Stattdessen wird einfach Ihr KFZ-Kennzeichen im Mautsystem gespeichert. Die Registrierung Ihres KFZ-Kennzeichens im Mautsystem des Autobahnbetreibers übernehmen wir für Sie.

Geben Sie im ersten Schritt Ihr Kennzeichen online ein und wählen Sie aus, ob Sie ein Auto oder Motorrad fahren. Die digitale Vignette funktioniert für Fahrzeuge aller Länder.

2

Reisedaten eingeben


Im nächsten Schritt wählen Sie aus, welche Vignette wir für Sie im Mautsystem des Autobahnbetreibers registrieren sollen. Es gibt Vignetten mit einer Laufzeit von 10 Tagen, 2 Monaten oder für das gesamte Vignettenjahr (bis 31.01.).

Wir führen die Registrierung Ihres KFZ-Kennzeichens im Mautsystem des Autobahnbetreibers unmittelbar nach Auftragserteilung durch. Auf Wunsch ist die für Sie registrierte Vignette sofort nach Durchführung der Registrierung gültig – keine Wartezeit, auch wenn Sie Verbraucher sind. Wenn Sie erst später losfahren möchten, können Sie auch ein späteres Startdatum wählen.

Sofort losfahren


Im letztem Schritt bezahlen Sie online per Paypal oder per Kreditkarte. In der Regel ist die von uns für Sie vorgenommene Registrierung Ihres KFZ-Kennzeichens im Mautsystem innerhalb von 10 Minuten abgeschlossen. Eine Bestätigung der erfolgreichen Durchführung der Registrierung erhalten Sie im PDF-Format per E-Mail. Sie können diese Bestätigung ausdrucken und mitnehmen, was aber keine Pflicht ist. Wenn Sie ausgewählt haben, dass die digitale Vignette sofort gültig sein soll, können Sie sofort nach Erhalt der Registrierungsbestätigung losfahren. Gute Fahrt! Bitte beachten Sie, dass nach erfolgreicher Registrierung Ihrer Vignette ein Rücktritt vom Vertrag nicht mehr möglich ist. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.